SUP-Kidscamp Ferienwoche

17.-21.07.2023


Für Kinder und Jugendliche von 8-14 Jahren

Am Fühlinger See (Köln Chorweiler)


Treffpunkt unseres Ferienabenteuers ist der Fühlinger See in Köln.
Am See angekommen wird zunächst unser Lager und die SUPs in Gemeinschaftsarbeit aufgebaut und aufgepumpt.
Anschließend  findet eine zweistündige Einheit auf dem SUP statt. Dabei teilen sich jeweils zwei Teilnehmer/innen ein SUP. (Es wird abwechselnd  und später auch gemeinsam geübt.)
Die Teilnehmer lernen auf dem SUP zu stehen, es anzutreiben und zu lenken.
Nach einer Lerneinheit bleibt genügend Zeit zum freien Paddeln auf dem SUP, selbstverständlich unter ständiger Aufsicht.
Gegen 13 Uhr ist das Mittagessen geplant. Gesorgt wird (je nach Buchung) für Brötchen (inkl. veganem Aufschnitt) und Nachtisch. Für Getränke wird unabhängig von der Buchung gesorgt.
Nach dem Mittagessen folgt die zweite SUP Einheit. Das Gelernte wird wiederholt und es folgt eine Reihe von Team und Wettkampfspielen und das erkunden des sees auf dem SUP.
So können die neuen Fähigkeiten spielerisch angewendet werden.
Während des Programms bleibt den Teilnehmer/innen ausreichend Zeit zum Ausruhen und Entspannen am See.
Nach einem wundervollen Tag auf dem SUP wird das Camp gemeinsam abgebaut und gegen 16.00 Uhr endet ein wundervoller Tag auf dem Wasser.
 
Bei all dem Wasserspaß darf die Sicherheit natürlich nicht zu kurz kommen. Daher bekommt jede/r Teilnehmer/in von uns eine Rettungsweste gestellt, die während des gesamten Aufenthalts auf dem und im Wasser getragen werden muss.

Neugierig geworden? Sichere dir einen unserer 10 beliebten Plätze!

Schau dir unsere Preise an!